1
2
3
 
 
 
 
 
Eintragungswesen

Eintragungswesen

Das Eintragungswesen stellt einen Schutz der Verbraucher dar, nach welchem nur Personen eine entsprechende Berufsbezeichnung tragen dürfen, die in die jeweilige Liste der Kammer eingetragen sind. Für eine Eintragung müssen bestimmte (gesetzliche) Voraussetzungen erfüllt sein.

Stammdaten

» Erfassung aller eintragsrelevanten Daten (z.B.
  Abschlussdatum der Ausbildung, Arbeitsstätte, etc.)

» Erstellung der Anträge und Formulare für die
  Eintragung und / oder Registrierung

» Verwaltung der Gebührenordnung

» Berechnung und Abrechnung des (Pflicht-)Beitrags
  anhand vorgegebener Formeln

» Hinterlegung / Historisierung der relevanten
  Dokumente

» Erstellung von Urkunden

Genehmigungsworkflows

» Workflows werden passgenau auf die Bedürfnisse
  der Organisation angepasst, um Arbeitsablauf
  maximal zu unterstützen

» Anstoßen eines Genehmigungsworkflows
  (z.B. bei Eingang eines Antrags) zur Überprüfung
  der Daten )

» Delegieren von Aufgaben - auch mit
  Eskalationsmöglichkeiten

 

Sie wollen mehr über unsere weiteren Funktionshighlights erfahren?

 
 

Ihr Ansprechpartner

Thorsten Bremer

Thorsten Bremer
Leiter Vertrieb

Telefon:
+49 661 9650-29
+49 151 42237394

E-Mail:
thorsten.bremer@ecoplan.de

 
 

Infocenter

Sie wollen mehr erfahren?
Haben Fragen und Anregungen?

Dann kontaktieren Sie uns!

 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.